SEO Tipps für Handwerker – Die Optimierung damit Sie gefunden werden

admin SEO Info , , , , , , ,

Optimal gefunden werden mit der SEO für Handwerker.Suchmaschinenoptimierung (SEO), das neue Zauberwort ist kein Hexenwerk sondern hält sich klar an strukturierte Bedingungen, damit Ihr Handwerk von den suchenden Kunden schnell und präzise gefunden werden kann.

SEO für HandwerkerGutes SEO für Handwerker bedeutet Klarheit für den Kunden und viele Aufträge für den anbietenden Handwerker. Ähnlich seiner Visitenkarte hinterlässt der anbietende Handwerker sein Angebot, was er leisten und womit er helfen kann. Wichtig sind dabei klare Aussagen, die auch für Laien verständlich sind. Genaue Ortsangaben und Kontaktdaten sind das A und O beim SEO für Handwerker. Bilder und ein gut wieder erkennbares Logo helfen dabei im Gedächtnis des potentiellen Auftraggebers zu bleiben. Ihr Firmennahme und Ihre Webadresse beim SEO für Handwerker sollten ebenfalls einprägsam sein und wenn möglich die Handwerksleistung schon mit verraten. „Tischlerei Krüger“ zum Beispiel: Das ist klar, dass es sich nicht um eine Installationsfirma handelt. Fantasienamen sind mitunter lustig, helfen aber wenig beim Suchen des Handwerkers seines Vertrauens.

Ihre Website ist ebenfalls wichtig für Ihre Aufträge und Neukunden sowie Stammkunden

SEO für Handwerker bedeutet Kundenpflege und Aquise. Neue Kunden sollen auf Sie und Ihre Leistungen aufmerksam werden. Also streichen Sie heraus, warum gerade Sie das richtige Unternehmen für Ihre Kunden sind. Wichtig ist auch Ihr Standort, damit werben Sie als Handwerker in der Nähe. Das schafft neben günstigen Fahrtzeiten Vertrauen, denn wenn die Handwerker gleich in der Nachbarschaft ansässig sind, können sie jederzeit bei Fragen oder eventuell auftretenden Mängeln vorbeikommen.Wichtig ist auch, dass Ihr Text die angebotenen Leistungen öfter aufzählt, damit Sie beim Ranking der Suchmaschinen weiter vorn erscheinen. Je einfacher und eindeutiger Ihre Sprache ist, umso schneller und leichter werden Sie von den Kunden gefunden. Erwähnen Sie auch Ihren Wirkungskreis und Ihr Einzugsgebiet. Denn eine Malerfirma in Südbayern wird schwerlich von Kunden in Schleswig-Holstein angefragt werden. Außer Sie sind eine Dachdeckerfirma, die sich auf Reetdeckung spezialisiert hat.

Wiederholen Sie also gern Ihre Leistungen zur Verbesserung des SEO für Handwerker

Das bringt Sie nach vorn. Ihre gut strukturierte und übersichtliche Webseite wird es dem Kunden leicht machen, mit Ihnen Kontakt auf zu nehmen. Bieten Sie 24-Stunden Service an. Seien Sie erreichbar. Alles das ist wichtig beim guten Handwerk und wird neben bester Qualität und Pünktlichkeit vorausgesetzt. Gute Grafiken, Bilder und kurze Filmspots verstärken die Wirkung Ihrer Webseite ebenso wie eingefügte Links. Berichten Sie von sich und den Anfängen Ihrer Firma, das schafft Vertrauen und zeigen Sie Bilder Ihrer Angestellten und Mitarbeiter. Auch das unterstützt ein gutes Verhältnis zum „Handwerker Ihres Vertrauens“.

Wenn Sie Bewertungen Ihrer Kunden mit integrieren können, so liefert das zusätzliche Pluspunkte beim SEO für Handwerker

Informationen unter: https://www.semtrix.de/sem-leistungen/seo-fuer-handwerker/

 

Das könnte dir auch gefallen …

Content Marketing Agentur 

  Hatten Sie mit einer Content Marketing Agentur bereits geschäftlich zu tun? Falls dem so sein sollte, werden Sie bestimmt zustimmen, dass […]

Suchmaschinenoptimierung WordPress was ist darunter zu verstehen?

WordPress wird gerne verwendet, wenn es um die Einrichtung einer Internetseite, einem Shop oder von einem Blog geht. Doch damit […]

Wie wichtig ist die Online Reputation?

Die Online Reputation ist deshalb wichtig, weil es aus dem täglichen Leben bekannt ist, dass es lange Zeit dauert, bis […]