Hydraulisches Kraftmessgerät

admin Technik , ,

Ein hydraulisches Kraftmessgerät wird immer dort eingesetzt, wo Zug- und Druckkräfte ermittelt werden sollen. Dabei kann es sich um Qualitätskontrolle oder Materialtests handeln. Ein solches Gerät ist auch im Dauerbetrieb in Fertigungsstraßen und Apparatebau zu finden. Auch in der Luft- und Raumfahrt findet ein hydraulisches Kraftmessgerät Verwendung. Ein hydraulisches Kraftmessgerät lässt sich in vielen Fällen auch mit Computern oder Laptop verbinden. Dieses Gerät ist dann oft Teil eines Netzwerkes. So können Überwachungen an einem zentralen Ort stattfinden.

Ein hydraulisches Kraftmessgerät gibt es in vielen Ausführungen

Es gibt eine Vielzahl von unterschiedlichen hydraulischen Kraftmessgeräten. Die folgenden Geräte sind nur Beispiele für Arten und Einsatzgebiete. Aufgrund der technischen Entwicklung kommt fast täglich ein neues Modell hinzu. Materialien werden bis an die Grenzen der Belastbarkeit gebracht um Kosten und Gewicht zu sparen. Dadurch wird der Einsatzbereich für ein solches Messgerät immer größer und anspruchsvoller. Die Toleranzen bei Materialien werden ausgereizt und ein präzises Gerät stellt sicher, dass die Grenzwerte überwacht werden.

Kompaktkraftmessgeräte
Die Kompaktkraftmessgeräte werden für gelegentliche Wartungs- und Justierarbeiten eingesetzt. Ein solches hydraulisches Kraftmessgerät ist aber nicht für eine Dauerbelastung vorgesehen. Ein Gerät dieser Art kann aber durch die geringen Abmessungen vielseitig eingesetzt werden.

Kraftmessdosen
Eine Kraftmessdose ist ein hydraulisches Kraftmessgerät das für wechselnde Einsatzorte geeignet ist. Es wird aber auch zur kontinuierlichen Überwachung eines Arbeitsablaufs in Maschinen und Anlagen eingesetzt. Ein solches Gerät hat normale Baugrößen von 160 N bis 1000 N je nach Einsatzgebiet.

Spannkraftmesser für Schraubstöcke
Hydraulische Kraftmessgeräte dieser Art werden eingesetzt um die Spannkraft von Schraubstöcken und Spannstöcken zu überprüfen. Ein Modell für die Messung von Spannkraft hat, je nach Gerät, einen normalen Messbereich der sich zwischen 6 kN und 100 kN bewegt.

Spannkraftmesser für Dreibackenfutter
Mit diesem hydraulischen Kraftmessgerät wird die Spannkraft von nichtrotierendem Dreibackenfutter gemessen. Aus diesem Grunde befinden sich drei Kolben zur Krafteinleitung im Gerät und die Kraft wird im Anzeigegerät addiert. Die Norm EN 1550 regelt die Verwendung. Der normale Messbereich für ein solches Messgerät bewegt sich, je nach Gerät, zwischen 6 kN und 400 kN.

Dübelauszugsprüfgerät
Dieses Gerät dient dazu, bereits montierte Dübel oder Anschlagpunkte auf ihre Zugfestigkeit zu prüfen. Ein typisches Einsatzgebiet sind Sicherheitslaufleinen und Besteigungspunkte im Gerüstbau. Speziell bei hohen Gerüsten und in exponierter Lage ist die für die Sicherheit der Arbeiter und Umgebung unerlässlich.

Material- und Festigkeitsprüfung in der Fertigung
Diese Prüfgeräte werden entweder mit einer Handhebelpumpe oder über ein Hydraulikaggregat eingesetzt um in Stichproben Materialien zu prüfen. Die Geräte können an wechselnden Orten flexibel eingesetzt werden.

Ringkraftmessgerät
Diese Kraftmessgeräte werden für das permanente Messen von Axial- und Lagerkräftemessungen eingesetzt. Dabei wird eine Welle durch ein hydraulisches Kraftmessgerät geführt.

Das könnte dir auch gefallen …

Kunststoffpalette 

Wenn es um den Transport von Waren und Gütern geht, so spielt hierbei die Palette eine große Rolle. Durch ihre […]

Infos im Internet: Ölversorgung

Die Ölversorgung eines Motors ist enorm wichtig. Nur ein gut geölter Motor verspricht eine lange Lebensdauer, geringe Verbräuche und geringen […]

Ein RGB LED Strip

Besonders zur Weihnachtszeit sind farbige Lichter sehr beliebt. Mit diesen vielseitigen RGB LED Strips haben Sie eine große Farbauswahl!